Faszination Auge beim 12. Stammtisch

Der zwölfte UKE Alumni-Stammtisch am 06. Februar in der Augenklinik hatte neben einem Vortrag von Klinikdirektor Prof. Martin Spitzer noch einiges mehr zu bieten – man konnte sogar historisches bewundern.

Über 50 Gäste (aller Altersgruppen) hatten sich bei nass-kaltem Wetter für den zwölften Alumni-Stammtisch im Hörsaal der Augenklinik des UKE eingefunden. Prof. Martin Spitzer eröffnete den Abend mit einem spannenden Einblick in die Neuerungen im Bereich der Augenheilkunde. Er stellte u.a. moderne Diagnostik- und Behandlungsverfahren zu den Themen Katarakt und Makula-Degeneration vor. Im Anschluss wurde rege diskutiert und Prof. Spitzer stand für alle Fragen zur Verfügung.

Vier weitere Ärztinnen und Ärzte aus dem Team der Augenklinik waren ebenfalls vor Ort und so konnten sich insgesamt fünf Gruppen auf eine geführte Entdeckungstour durch die Klinik begeben sowie diagnostische und bildgebende Verfahren live erleben. Ein Highlight war die Besichtigung der über 50 Jahre alten OP-Kuppel (s. Bild unten). Über dem Hörsaal befindet sich ein Raum, der über eine Plexiglas-Kuppel mit direktem Blick in einen Operationssaal verfügt – eine weitere derartige Konstruktion gebe es laut Prof. Spitzer nur noch in Barcelona. Der Raum mit der Kuppel wurde lange Jahre z.B. für studentischen Unterricht genutzt.

Zum Abschluss gab es noch eine kleine Stärkung im Foyer des Hörsaals und die Gelegenheit zur persönlichen Kommunikation unter den Alumni. Hervorragend vorbereitet wurde der Stammtisch durch viele helfende Hände – ein herzliches Dankeschön an alle!

Hinweis: Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihres Bildes nicht einverstanden sein, informieren Sie uns bitte hier.

© UKE Alumni Hamburg-Eppendorf e.V. | Martinistraße 52 | Erika-Haus W 29 | D 20246 Hamburg |Spendenkonto DE 74 2512 0510 0001 5545 01

Login mit Username und Passwort

oder    

Passwort vergessen?

Create Account