HSV-VIP-Tickets zu gewinnen

Über 100 Läuferinnen und Läufer haben sich bereits für den 4. Benefizlauf zugunsten der neuen Universitätskinderklinik („Kinder-UKE“) am 1. September angemeldet. Unter allen Teilnehmern werden 2 x 2 VIP-Tickets für ein Heimspiel des HSV verlost; weitere Eintrittskarten und andere hochwertige Preise warten auf die Aktiven.

Die Laufbegeisterten werden von Hamburgs Erstem Bürgermeister, Dr. Peter Tschentscher, auf die Strecke geschickt. Anmeldungen sind online noch bis zum 30. August unter www.uke.de/benefizlauf möglich, Nachmeldungen bis kurz vor dem Start im Eppendorfer Park. Begleitend zum Lauf gibt es ein buntes Rahmenprogramm im Eppendorfer Park mit Kinderschmin-ken, Torwandschießen und vielem mehr. Die Freiwillige Feuerwehr Lokstedt ist mit einem großen Löschwagen vor Ort, der sicherlich nicht nur bei den Jüngsten für Aufsehen sorgen wird. An Essens- und Getränkeständen können sich alle Besucherinnen und Besucher stärken. Bereits ab 11 Uhr bietet das Kinder-UKE anlässlich seines ersten Geburtstags für aktuelle und ehemalige Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige und Interessierte ein Kinderprogramm auf dem Klinikgelände an.

Ex-HSV Star Marcell Jansen und Schauspieler Fabian Harloff am Start

Die Läufer, zu denen auch Ex-HSV Star Marcell Jansen und Schauspieler Fabian Harloff zählen, können zwischen zwei Strecken wählen: Die „Park-Runde“ ist einen Kilometer lang und geht durch den Eppendorfer Park. Die 2,5 Kilometer lange „UKE-Runde“ führt außerdem über das UKE-Gelände. Jeder Teilnehmer kann bis 17 Uhr so viele Runden laufen, wie er schafft und Lust hat; die Zeit wird nicht gemessen. Der Spaß am Laufen und das Engagement für die neue Kinderklinik stehen im Vordergrund. Das Startgeld beträgt für Einzelläufer zehn Euro, Kinder und Staffeln (max. sechs Läufer) zahlen fünf Euro pro Person. Wer kostümiert auf die Strecke geht, muss kein Startgeld zahlen – aber eine rote Nase reicht nicht!

Weitere Unterstützer für Kinder-UKE gesucht

Das Kinder-UKE, die Werner und Michael Otto Universitätskinderklinik, ist zu einem Drittel aus Spenden finanziert worden. „Wir freuen uns sehr, dass so viele Menschen den Bau mit ihrer Spende unterstützt haben. Für das therapiebegleitende Angebot, das den jungen, meist schwer kranken Patienten den Aufenthalt in der Klinik so angenehm wie möglich machen soll, werden weitere Spenden benötigt. Hierfür ist auch der Erlös des Benefizlaufs gedacht“, sagt Dr. Rainer Süßenguth, Leiter der Stabsstelle Fördererbetreuung und Fundraising des UKE.

Spendenkonto: Hamburger Sparkasse | IBAN: DE54 2005 0550 1234 3636 36 | BIC: HASPDEHHXXX |
Stichwort: Kinder-UKE

© UKE Alumni Hamburg-Eppendorf e.V. | Martinistraße 52 | Erika-Haus W 29 | D 20246 Hamburg |Spendenkonto DE 74 2512 0510 0001 5545 01

Login mit Username und Passwort

oder    

Passwort vergessen?

Create Account