Über 400 Läufer beim Benefizlauf

Besser hätte das Wetter nicht sein können: Die zweite Bürgermeisterin, Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank, und Klinik-Direktorin Prof. Dr. Ania C. Muntau schickten am 15. Juli, um 15 Uhr über 400 Laufbegeisterte auf die Strecke. Dichtes Gedränge am Startpunkt, der dieses Mal direkt vor den Neubau der Kinderklinik gelegt wurde. UKE-Vorstand Joachim Prölß nahm schon zum dritten Mal an dem Lauf teil. Zum ersten Mal am Start waren der SC Victoria, der UKE-Nachbar an der Hoheluft, mit seiner Oberliga-Fußballmannschaft und die Prominenten: Laufass Isabell-Sophie Teegen, Ex-Fußballstar Marcell Jansen, der mit dem UKE Athleticum lief, und der beliebte NDR-„Notruf Hafenkante“-Kommissar Matthias Schloo.

Bei strahlendem Sonnenschein und ausgelassener Stimmung standen viele Freunde, Familien und Laufpaten an der Strecke und feuerten ihre Läufer an. Jeder konnte bis 17 Uhr so viele Runden laufen, wie er Lust, Kraft und Ausdauer hatte.

Hier klicken für mehr Infos!

© UKE Alumni Hamburg-Eppendorf e.V. | Martinistraße 52 | Erika-Haus W 29 | D 20246 Hamburg |Spendenkonto DE 74 2512 0510 0001 5545 01

Login mit Username und Passwort

oder    

Passwort vergessen?

Create Account