Viel Praxis beim 10. Alumni-Stammtisch

Am vergangenen Mittwoch fand der inzwischen 10. Alumni-Stammtisch statt. Die Jubiläumsveranstaltung im Simulationszentrum der Anästhesiologie und Notfallmedizin war hochspannend und begeisterte die zahlreichen Gäste. Herr Prof. Zöllner, Direktor der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie, und Oberarzt Dr. Issleib präsentieren zunächst in ihrem Vortrag die vielfältigen Möglichkeiten des modernen Simulationstrainings. Dies beinhaltet neben der studentischen Lehre und der Ausbildung der Weiterbildungsassistenten u. a. das „Teamorientierte Notfalltraining“, das Kinderreanimationstraining an den Hamburger Schulen sowie die beeindruckenden Möglichkeiten der Virtual Reality.

Im Anschluss wurde die Gruppe auf vier Stationen verteilt: Erleben der Virtual Reality, Besuch des vollständig ausgestatteten OPs, Führung durch die nachgebaute Intensiveinheit sowie Vorstellung des Simulationsrettungswagens. Alle Stationen boten interessante und vielfältige Informationen und wurden von den einzelnen Gruppen im Wechsel durchlaufen. So tauchten viele Alumni direkt in die Virtual Reality ab und testeten das Programm, das sich in der laufenden Entwicklung befindet, auf Herz und Nieren. Aber auch die moderne Technik in OP und Intensiveinheit wusste zu beeindrucken.

Im Anschluss gab es viel Gelegenheit zur persönlichen Kommunikation und einem geselligen Miteinander bei Brot, Wein und Wasser.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Prof. Zöllner, Dr. Issleib und dem großartigen Team der Anästhesiologie bedanken – es war ein toller Abend und wir haben nur positive Rückmeldungen erhalten!

Hinweis: Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihres Bildes nicht einverstanden sein, informieren Sie uns bitte hier.

© UKE Alumni Hamburg-Eppendorf e.V. | Martinistraße 52 | Erika-Haus W 29 | D 20246 Hamburg |Spendenkonto DE 74 2512 0510 0001 5545 01

Login mit Username und Passwort

oder    

Passwort vergessen?

Create Account