11. Hamburger Glaukomtag im Erika-Haus

Am Samstag, den 20. Mai 2017 veranstaltet die Klinik- und Poliklinik für Augenheilkunde des UKE den 11. Hamburger Glaukomtag in den Räumen des Erika-Hauses, dem Kommunikationszentrum der UKE Alumni.
Zu Gast sind namhafte Experten als Referenten zu aktuellen Themen: Stand in der Glaukomchirurgie; Minimal invasive Stent-Implantation – für welche Glaukompatienten kommt sie in Frage und erfüllt sie die in sie gesetzten Erwartungen; Thema Augentropfen – Trend zu unkonservierten Präparaten; Frage nach Steigerung der Compliance – Fallbeispiele aus der Praxis mit Möglichkeit der TED-Abstimmung sowie Ausblick in die Zukunft zur lebenslangen Neuroprotektion; Anschließend Diskussion. Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Maren Klemm, stellvertr. Direktorin, Prof. Dr. Manfred Spitzer, FEBO, Direktor der Klinik – Info im Sekretariat: H. Rindfleisch, Tel.: 040-7410 54271.

Ort: W29 Erika-Haus, Etage: 1. Etage, Raum: Festsaal im historischen Gebäude des Erikahauses, Geb. W29, 09.00 bis 13.00 Uhr

Zielgruppen: Lehrende, Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter, Ärztinnen & Ärzte

Weitere Informationen auf der Homepage des UKE.

© UKE Alumni Hamburg-Eppendorf e.V. | Martinistraße 52 | Erika-Haus W 29 | D 20246 Hamburg |Spendenkonto DE 74 2512 0510 0001 5545 01

Login mit Username und Passwort

oder    

Passwort vergessen?

Create Account