Alumni-Tage 2017 – schön wars!

Die diesjährigen Alumni-Tage waren ein voller Erfolg. Am 15./16. September trafen sich Alumni aller Altersklassen im UKE, um sich Wiederzusehen, Auszutauschen und zu Netzwerken. Nach der Begrüßung durch Frau Prof. Dr. Platzer, Direktorin der Klinik für Zahnerhaltung und Präventive Zahnheilkunde, Prof. Dr. Dr. Koch-Gromus, Dekan, und Prof. Dr. Carstensen, Vorstandsvorsitzender der UKE Alumni, fanden die interdisziplinären Fortbildungsveranstaltungen sowie der Festabend in den Räumen des Erika-Hauses einen wunderbaren Rahmen.

Ca. 50 Gäste erlebten spannende Vorträge von Frau Dr. Jagodzinski, Epidemiologisches Studienzentrum, Frau Dr. Goletzke, Klinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Herrn Prof. Debus, Klinik und Poliklinik für Gefäßchirurgie.

Der  Festabend wurde kulinarisch hervorragend vorbereitet von der Klinik-Gastronomie des UKE – dafür gebührt Herrn Zinn und seinem Team ein großer Dank! Zwischen Vorspeise und Hauptgang begeisterte Frau Prof. Addo, Leiterin der Sektion Tropenmedizin, die Alumni mit ihrem spannenden Festvortrag über Infektionskrankheiten. Im Anschluss klang der Abend bei den weiteren Gängen und guten Gesprächen aus.

Der Samstagvormittag stand wieder ganz im Zeichen der Fortbildungsveranstaltungen Viele interessante Informationen boten die Vorträge von Frau Dr. Timmermann, Zahnarztpraxis im Spectrum am UKE, Herrn Prof. Singer, Sektion Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin, Herrn Prof. Kubisch, Institut für Humangenetik, Frau Dr. Grosse, Klinik und Poliklinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie sowie Frau Dr. Alegiani, Klinik und Poliklinik für Neurologie.

Nach einer kleinen Stärkung am Mittag begann die exklusive Führung durch die an dem Wochenende neu eröffnete Kinderklinik am UKE. Frau Jarchow, Baumanagement UKE, führte die Teilnehmer durch die Räumlichkeiten, von den die Anwesenden äußerst angetan waren  – u. a. gab es einen Einblick in die OP-Räume.

Toller Abschluss der diesjährigen Alumni-Tage war der Abend im Ernst-Deutsch-Theater. Das Stück “1984” bot genügend Gesprächsstoff für die anschließende gemütliche Runde mit einem Teil des Ensembles und der Intendantin Isabella Vértes-Schütter.

Wir danken allen Helfenden, Dozierenden, Gästen sowie sonstigen Unterstützern für Ihr Engagement – wir freuen uns auf 2018!

© UKE Alumni Hamburg-Eppendorf e.V. | Martinistraße 52 | Erika-Haus W 29 | D 20246 Hamburg |Spendenkonto DE 74 2512 0510 0001 5545 01

Login mit Username und Passwort

oder    

Passwort vergessen?

Create Account