Stuhlpatenschaften im Fritz-Schumacher-Hörsaal

Der Freundes- und Förderkreis des UKE e.V. hat die Restauration des Hörsaals im Fritz-Schumacher-Haus (N30) maßgeblich mit initiiert und fördert die Maßnahmen auch finanziell. Die Bauarbeiten haben am 10. März begonnen. Da nach dem Rückbau und der Wiederherstellung des Mittelganges im Hörsaal auch das Gestühl im historischen Stil erneuert werden soll, möchten wir Sie zu einer Stuhlpatenschaft einladen! Die Kosten betragen für 199 Sitzplätze insgesamt ca. 150.000 EUR, über eine Spende in Höhe von 300 EUR pro Stuhl auf das unten angegebene Konto oder direkt über unser Spendentool wären wir sehr dankbar! Namensschilder der Spender*innen werden am Stuhl, so gewünscht, angebracht.

UKE Alumni Hamburg-Eppendorf e.V.
Bank: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE74 2512 0510 0001 5545 01
BIC: BFSWDE33HAN

Foto: Prof. Dr. Martin Carstensen, Vorstandsvorsitzender UKE Alumni Hamburg-Eppendorf e. V. und FFK UKE e. V., zu Beginn der Rückbauarbeiten mit den ersten Handwerkern.

© UKE Alumni Hamburg-Eppendorf e.V. | Martinistraße 52 | Erika-Haus W 29 | D 20246 Hamburg |Spendenkonto DE 74 2512 0510 0001 5545 01

Login mit Username und Passwort

oder    

Passwort vergessen?

Create Account