UKE-Gesundheitsakademie: Was die Knie schützt

Das Knie leistet Schwerstarbeit. Kurzfristig hält es eine Belastung von bis zu eineinhalb Tonnen aus. Es streckt und beugt sich rund eine Million Mal im Jahr, damit wir ein bewegtes Leben führen können. Was braucht es, damit alles wie geschmiert läuft? Erfahren Sie am 15. April von 18.30 bis 20 Uhr im Campus Lehre (N55) am UKE aus erster Hand alles über das Knie, wie es fit bleibt und was Operationen heute ermöglichen. Entdecken Sie auf dem „Markt der Gesundheit“, wie unser größtes und komplizierteste Gelenk funktioniert, wovor Schmerzen warnen, wie Erkrankungen behandelt werden – und was Sie jeden Tag tun können, damit Ihre Knie gesund bleiben.

Prof. Dr. Karl-Heinz Frosch, Ärztlicher Leiter und Klinikdirektor der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, wird Sie an diesem Abend als Dozent über alles Wichtige und viel Neues informieren. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Bild von naturwohl-Gesundheit auf pixabay

© UKE Alumni Hamburg-Eppendorf e.V. | Martinistraße 52 | Erika-Haus W 29 | D 20246 Hamburg |Spendenkonto DE 74 2512 0510 0001 5545 01

Login mit Username und Passwort

oder    

Passwort vergessen?

Create Account