Miteinander ins Gespräch kommen

Im Interview mit dem Deutschen Ärzteblatt spricht unser Vorstandsvorsitzender, Prof. Carstensen, über die Alumni-Entwicklung in Deutschland und die Tätigkeit unseres Vereins.

Eine zentrale Aufgabe der Alumni-Arbeit sei die Förderung des Nachwuchses. Wichtig sei es, dass Aktive und Ehemalige miteinander ins Gespräch kommen – z.B. bei den Alumni-Tagen am 15./16. September 2017. Das komplette Interview finden Sie hier.

Bild: v.l. Prof. Martin Carstensen, Thomas Walther (Referent Alumniverein)

© UKE Alumni Hamburg-Eppendorf e.V. | Martinistraße 52 | Erika-Haus W 29 | D 20246 Hamburg |Spendenkonto DE 74 2512 0510 0001 5545 01

Login mit Username und Passwort

oder    

Passwort vergessen?

Create Account